Zurück

Inklusion und Selbstbestimmung. Die Basis all unserer Dienstleistungen.

Die isb Ambulante Dienste gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit Hauptsitz in Wuppertal und zahlreichen Zweigstellen im Bundesgebiet. Sie ist aus dem 1987 von Betroffenen gegründeten Verein ISB e.V. hervorgegangen, der das Ziel hat, die Situation von ambulant zu betreuenden kranken und behinderten Menschen aktiv zu verbessern.

Als gemeinnützige Gesellschaft haben wir uns zu einem der größten bundesweit tätigen Anbieter in der ambulanten Kranken- und Behindertenhilfe entwickelt.

Um unseren Leitgedanken zu verwirklichen, bauen wir auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihre fachliche und persönliche Qualifikation ist uns wichtig.

Deswegen gibt es in allen unseren Zweigstellen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, außerdem zentrale Angebote unserer Geschäftsstelle. Die jeweiligen Fortbildungskalender finden Sie im Bereich der Zweigstellen bzw. bei der Geschäftsstelle.

Auch bei der Entwicklung neuer Dienstleistungen stehen Inklusion und Selbstbestimmung für uns im Zentrum.

Das gilt zum Beispiel für unser Konzept des gemeinschaftlichen und selbstbestimmten Wohnens in unseren Wohngemeinschaften oder für das Einsatzteam, welches eine zeitnahe Überleitung von intensivpflegebedürftigen Menschen in das eigene zu Hause ermöglicht.